So finden Sie zu Uns

Adresse

Marina am Tiefen See
Schiffsbauergasse 8
14467 Postdam

Google Maps Link

Klicken Sie auf den Button, um zu Google Maps weitergeleitet zu werden:

Google Maps

Mit dem PKW

Ab Autobahn aus südlicher/nördlicher Richtung: Verlassen Sie die A115 an der Abfahrt Potsdam-Babelsberg und fahren Sie die Nutheschnellstraße bis zum Ende (also noch die Havel überqueren), biegen Sie rechts auf die B1 und sofort wieder rechts in die Einfahrt der „Bio Company“.
Aus südlicher Richtung (Am Kanal) oder westlicher Richtung (Behlertstraße) fahren Sie zur Kreuzung Berliner Straße und biegen unmittelbar hinter der Kreuzung rechts in die Einfahrt der Bio Company ein.
Am Ende des Innenhofes durchqueren Sie rechts die Tordurchfahrt, biegen danach links ab und gelangen zu einem großen Parkplatz. Bitte nutzen Sie die für die Marina ausgewiesenen Parkplätze und lösen einen Parkschein am Automaten für € 2,00. Das ist der Marina-Tarif, der für den ganzen Tag gilt. Vom Parkplatz aus gelangen Sie in zwei Fußminuten zur Marina.
Aus Richtung Berlin/Wannsee folgen Sie der B1 (Königstraße) und überqueren die Glienicker Brücke. Bleiben Sie auf der Berliner Straße bis zur Ausschilderung zur „Schiffbauergasse“. Im Kulturstandort stehen diverse gebührenpflichtige Parkplätze zur Verfügung. Übe die Uferpromenade gelangen Sie zu Fuß zur Marina.
Wir bitten um Verständnis, dass auf dem Marinagelände selbst keine Parkplätze zur Verfügung stehen.

Mit öffentlichen Verkehrsmitteln

Vom Potsdamer Hauptbahnhof aus nutzen Sie die Tram 93 Richtung Glienicker Brücke. Steigen Sie an der Haltestelle „Holzmarktstraße“ aus und folgen Sie dieser Richtung Havelufer. Am Ende unterqueren Sie die Brücke und stehen bereits vor dem Hafengelände.
Mit der Tram 94 und 99 gelangen Sie zur Marina, wenn Sie an der Haltestelle “Schiffbauergasse/Uferweg“ aussteigen. Diese befindet sich auf der Brücke. Sie gehen auf direktem Weg hinunter und unterqueren die Brücke. Unmittelbar hinter der Brücke ist bereits der Hafeneingang.

Mit dem Boot

Aus der Berliner Unterhavel bzw. dem Sacrow-Paretzer Kanal kommend passieren Sie den Jungfernsee und unterqueren Sie die Glienicker Brücke. Nach kurzer Fahrt über den Tiefen See sehen Sie die Skyline der Schiffbauergasse mit dem Hans-Otto-Theater mit seiner markanten roten Dachkonstruktion. Nach dem Theater am rechten Ufer, km 26.8, liegt die Marina am Tiefen See.
Aus Richtung Werder passieren Sie die Freundschaftsinsel über die Neue Fahrt. Vor Ihnen taucht die Humboldtbrücke auf. Unmittelbar nach der Unterquerung der Brücke befindet sich auf der linken Seite die Marina am Tiefen See.

Bootsgäste melden sich bitte telefonisch beim Hafenmeister unter 0331-817 0617 an.