Skippers willkommen in der Marina am Tiefen See, in Deutschlands Schlösserstadt!

Am schönsten Havelsee Potsdams – gleich neben dem neuen Hans-Otto-Theater – warten komfortable Liegeplätze von 5 - 20 Metern Länge auf Sie! Ob für ortsansässige Wassersportler oder Bootsurlauber, die Lage der Marina am Tiefen See ist einfach einmalig!

Liegeplätze

Sie wohnen in Potsdam oder Berlin und suchen einen leicht erreichbaren Liegeplatz für Ihr Boot? Sie wollen eines der schönsten Wassersportreviere Europas ohne lange Anfahrt genießen? Sie suchen einen Hafen, der mehr bietet als nur einen Platz zum festmachen?

Dann sind Sie in der Marina am Tiefen See genau richtig!

Liegeplatzmieten 2018

Gastlieger

Skippers willkommen, welcome, bienvenue, welkom in Deutschlands Schlösserstadt!

Machen Sie die Marina am Tiefen See zu Ihrem idealen Stützpunkt für Ausflüge in die wunderschöne Schlösserstadt Potsdam und das nahe gelegene Berlin.

Unser Yachthafen liegt einmalig zentral, nur 10 Bootsminuten von der berühmten Glienicker Brücke entfernt und nur 10 Gehminuten von der Potsdamer Innenstadt mit dem malerischen Holländerviertel.

Service und Preise

Service

Machen Sie die Marina am Tiefen See zu Ihrem idealen Stützpunkt für Ausflüge in die wunderschöne Schlösserstadt Potsdam und das nahe gelegene Berlin.
Die Marina am Tiefen See bietet ein mondänes Ambiente, eine komfortable Anlage und freundlichen Service. Neben der zentralen Lage können Sie sich unser umfangreiches Serviceangebot, wie z.B. Mietfahrräder oder unseren Brötchendienst zu nutze machen.

Mehr Erfahren

Ein gelungener Ferientag direkt vor der Haustür.


Wer träumt nicht davon? Eine Reise an die Riviera. Sandstrand, Palmen, glitzerndes Wasser, laue Lüfte, schicke Yachten, Flanieren auf der Promenade, ausgelassene Menschen, frischen Fisch vom Grill und ein Glas guten Wein auf der Terrasse genießen … Das alles kann man „en miniature“ auch in Potsdam erleben, ganz ohne Kofferpacken und Reisestress: Nur wenige Minuten vom quirligen Stadtzentrum entfernt liegt eine kleine Urlaubsoase am Havelstrand.

Zugegeben, es ist nicht ganz die Riviera, aber der Blick über die glitzernde Havel hinüber zum Schlosspark Babelsberg, die vielen Sportboote und Yachten, die gemächlich vorübergleiten, der feine Strandsand und die schönen Blumen und Palmen am Ufer der Marina am Tiefen See lassen den Gast vergessen, dass er mitten in Brandenburg ist.