zurück zur Hauptseite
 
 


 Gästebuch Marina

Bisher gibt es 45 Einträge.
 
Eintrag ins Gästebuch Anfang 1 2 3 ... 7 Nächste Ende
Suche starten
 
45. Hoffmann aus Berlin schrieb am Dienstag, dem 02. Mai 2017 um 14:50:11 Uhr:
Betreff: größtes Ankermanöver Deutschlands
Hallo Wasserfreunde,

ich möchte gerne auf ein kommendes Event aufmerksam machen.
Den Versuch das größte Ankermanöver Deutschlands auf die Beine zu stellen.
Vielleicht schafft Ihr oder einige Eurer Leser es, dabei zu sein.
https://www.bootsfahrschule.berlin/stern-von-berlin/

LG, A. Hoffmann

44. Monika aus 86343 Königsbrunn johann.klingenstein@freenet.de schrieb am Montag, dem 13. Juni 2016 um 11:15:48 Uhr:
Betreff: Zufriedenheit
Nach einigen Tagen in anderen Marinas (Unfreundlichkeit) waren wir sehr angenehm überrascht über diese Hilfbereitschaft, Freundlichkeit, Sauberkeit und den Service.
Diese Marina kann man nur weiterempfehlen.

43. Walter Morlock aus Bautzen ingbuero-wmorlock@t-online.de schrieb am Samstag, dem 04. Juni 2016 um 01:18:47 Uhr:
Betreff: Gastlieger
Hallo Frau Burchardi,
durch Potsdam zu fahren, ohne mind. einmal bei Ihnen anzulegen, ist in den letzten Jahren nie vorgekommen und das hat auch seinen guten Grund. Die Atmosphäre vermittelt das angenehme Gefühl gut aufgehoben zu sein, die Einrichtungen sind sauber und OK, in der Gastsstätte sitzt man gemütlich und ist gern Gast. Aber vor allem sind die beiden liebenswürdigen jungen Männer im Büro besonders freundlich und sehr, sehr hilfsbereit.Die fröhliche Flachserei dazwischen verstärkt die Stimmung nur zusätzlich und macht einfach gute Laune in Ihrer Anlage. Vielen Dank - das wollten wir mal sagen. Wir kommen bestimmt und sicher gern wieder.

Familie Walter Morlock

42. Kurt Schumacher aus Dassendorf Hamburg schumacher-dassendorf@gmx.de schrieb am Sonntag, dem 10. April 2016 um 18:49:45 Uhr:
Betreff: Danke
Im April 2016 waren wir 2x je einenTag/Nacht mit unserer 1280er Kormoran in der Marina. Wir wurden freundlich empfangen und waren mit Service und Lage sehr zufrieden. Wenn wir wieder mal in der Gegend sind, dann sicher wieder in der Marina von Andrea Burchardi.

41. Gubler, Heinz aus Kloten, Schweiz heinzgubler@aol.com schrieb am Montag, dem 07. März 2016 um 18:47:58 Uhr:
Betreff: Überwinterung auf MS Dagens 2 in Marina am Tiefen See
Liebe Frau Burchardi,
Wir durften am 1.3.2016 Ihren Hafen besichtigen und danken Ihnen herzlich für den netten Empfang. Im Hinblick auf einen Überwinterungsaufenthalt 2016/17 in Ihrem Hafen haben wir Sie mit unzähligen Fragen konfrontiert, die Sie uns bereitwillig beantwortet haben. Was wir gesehen und als Informationen empfangen haben, gibt uns die gute Gewissheit, in diesem Hafen auch im Winter gut aufgehoben zu sein und in dieser Zeit auf dem Schiff wohnen zu können. Ihre Gastfreundschaft und die bereitwillige Mitdenkarbeit Ihrer zwei Hafenmeister verdient grosses Lob. Wir freuen uns, die kommende Fahrsaison im Oktober in Ihrem Hafen zu beenden und dann von dort aus sechs Monate Entdeckungszeit für Potsdam und Berlin zu haben.
Viele Grüße aus unserem gegenwärtigen Winterstandort bei Koejac Yachting in Strassburg
Heinz und Bernadette Gubler
www.dagens2.ch

40. Ole aus Potsdam info@floating-noise.com schrieb am Freitag, dem 19. Februar 2016 um 11:39:02 Uhr:
Betreff: an Hans Schaefer aus Dormagen
Lieber Hans,

mitunter reicht auch schon das erste Auftreten eines Kunden... halte er sich den Spiegel vor... getreu dem Sprichwort: Wie man den Wald..., so schallt es...

Wir heben noch keinen der Mitarbeiter dieses Hafens arrogant erlebt... in diesem Sinne auch für Euch weiterhin

eine Gute Reise...;o)

39. Dieter Herrmann aus 12527 Berlin, Friedrich-Wolf-Str. 66 d.herrmann@sia-berlin.de schrieb am Freitag, dem 30. Oktober 2015 um 08:37:21 Uhr:
Betreff: Bewertung der "Marina am tiefen See"
Liebe Kollegen der Marina "Am tiefen See", liebe Kunden und Gäste,
der Name Burchardi ist weit über Berlin bekannt durch professionelle Leistungen für den Wassersport.
Die Inhaberin dieser Marina ist die Tochter des legendären Armin Burchardi.
Durch großes handwerkliches Geschick machte sich Armin einen Namen beim Schiffsbau sowie beim Stegbau.
Sein Bruder Wolfgang wollte da nicht nachstehen und auch in guter Zusammenarbeit beider Brüder wurde die "Burchardi-Autofähre" zwischen Spandau und Tegel-Ort aufgebaut.
Nun betreibt Andreas Burchardi diese technisch besonders interessante und schöne Fähre.
Als Fachjournalist für Wassersport und als begeisterter Regatta- und Seesegler habe ich gerne darüber - auch in unserem "tour´s"-Magazin - berichtet.
Wer mehr über die Familiengeschichte der Burchardis erfahren will, kann mich gerne kontaktieren oder sich bei Andrea Burchardi ein "tour´s"-Magazin geben lassen.
Es bleibt zu wünschen, allen Burchardis -auch Andreas Bruder, der in Werder einen erfolgreichen Bootshandel betreibt - alles Gute und weiterhin viel Kraft für den Wassersport zu wünschen.

Dieter Herrmann
030/67489977
d.herrmann@sia-berlin.de

Eintrag ins Gästebuch Anfang 1 2 3 ... 7 Nächste Ende
Suche starten
 
 
zurück zur Hauptseite
admin